31.01.01 16:14 Uhr
 17
 

Puff Daddy singt nicht vor dem Gericht

Puff Daddy sitzt mal wieder vor dem Gericht da ihm vorgeworfen wird bei einer Schießerei dabei gewesen zu sein.

Anscheinend soll seine Beziehung zu Jennifer Lopez auch in die Brüche gegangen sein aber das sind alles nur Gerüchte.

Da man auch musikalisch in letzter Zeit nicht mehr mit ihm rechnen kann, kann man nur darauf warten das etwas neues bei Daddy passiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: RubyMoon
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gericht, Puff
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester: Ariana Grande will Benefizkonzert veranstalten
Schauspieler Ben Stiller und Ehefrau Christine Taylor trennen sich
Hannover: "Aluhut-Mahnwache" gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung machen Kinder dick
Nordkorea-Konflikt: USA wollen Raketenabwehr in der Praxis testen
USA: Schlafmohn-Plantage per Zufall entdeckt - Marktwert 500 Millionen Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?