31.01.01 16:14 Uhr
 50
 

Telefon und Internet werden immer billiger!

Laut dem Statistische Bundesamt fallen die Gebühren für Telefon und Internet immer weiter. Im Januar diesen Jahres waren die Leistungen um 10,2 Prozent günstiger als im vergangenen Jahr.

Für die Kosten für's Internet zahlt man rund 32,5 Prozent weniger, besonders Flatrate-Kunden zahlten 42,3 Prozent weniger als im letzten Jahr.

Aber auch im Mobilfunkbereich gingen die Kosten um ca. 14,7 Prozent zurück. Das Festnetz wurde nur um 4,2 Prozent billiger.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleinenase
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Telefon
Quelle: www.computerchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?