31.01.01 15:54 Uhr
 12
 

Schalke 04 nicht an die Börse

Bundesligaspitzenreiter Schalke 04 will vorerst nicht an die Börse gehen , trotz des sportlichen und wirtschaftlichen Erfolges .


"Wir werden in den nächsten drei Jahren mit Sicherheit nicht an die Börse gehen", sagte Schalke-Manager Rudi Assauer.

Die neue Arena "AufSchalke" wird dem Tabellenführer 100 Millionen Mark Umsatz bringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ckim
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Börse, FC Schalke 04, Schal
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?