31.01.01 15:49 Uhr
 19
 

Falschparker können schneller abgeschleppt werden

Nach Entscheidungen deutscher Gerichte können Fahrzeuge, die falsch geparkt haben, jetzt schneller abgeschleppt werden.

So entschied das OVG Hamburg, daß das Abschleppen eines PKW der teilweise auf den Radweg stand zulässig ist. Grund ist, daß die Radfahrer gezwungen werden auf die gefährlichere Straße oder den Gehweg aus zu weichen.

Auch dürfen Fahrzeuge abgeschleppt werden, die im Einmündungsbereich- bzw. Kreuzungsbereich stehen (OVG Münster). Begründung hierfür ist, daß es durch die Sichtbehinderung zu einer erhöhten Unfallgefahr kommen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: morlok5
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Falschparker
Quelle: www.auto.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus
Fußball: Mats Hummels spendet ein Prozent seines Gehaltes an Initiative


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?