31.01.01 15:41 Uhr
 34
 

Nach 5 Tagen halb verdursteter Teenager vom THW gerettet

Rund 120 Stunden nach dem katastrophalen Erdbeben in Indien konnte das deutsche THW ein 15 Jahre junges Mädchen aus dem Trümmerschutt befreien.

Die junge Frau hatte keine Verletzungen, litt aber unter dem Wassermangel der letzten Tage.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: robinson2
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Teenager, THW, Durst
Quelle: www.afp.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karstadt Dresden: Dritter Einbruch in vier Monaten
Cannabisgeruch zu stark für Rauschgiftspürhund