31.01.01 15:17 Uhr
 23
 

Mercedes stellt Nobelkarossen für Fahrdienst bei der Berlinale

Nun schon zum vierten Mal, unterstützt Mercedes-Benz die Filmfestspiele in Berlin, die Berlinale. Mercedes stellt für die Stars, die Jury, die prominenten Gäste und ca. 3.300 Pressevertreter einen Fahrdienst zu Verfügung.

Insgesamt werden über 50 Fahrzeuge aus den A-, E-, V- und S-Klassen dabei seien und ca. 4.200 Fahrten machen mit mehr als 40.000 Kilometern.

Die Berlinale findet vom 07 bis 15. Februar in Berlin statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DHunter
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Berlin, Mercedes, Nobel
Quelle: www.auto.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umstrittene Pkw-Maut: Einnahmen laut Regierungsberater falsch berechnet
Städtebund kritisiert Fahrverbot für ältere Dieselautos in Stuttgart
Stuttgart: Ab 2018 herrscht für ältere Dieselautos ein Fahrverbot



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mit der Taxidrohne ins Büro
Im Jahr 2016 gab es einen Rekord an weiblichen Protagonisten in Filmen
Papst Franziskus: Es ist besser ein Atheist zu sein als ein habgieriger Christ


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?