31.01.01 13:42 Uhr
 11
 

Betrunkener legte sich mit Skiern im Schnee schlafen

Ein Skifahrer der offenbar betrunken war ist mit seinen Skiern gestürzt. Da er nicht mehr alleine aufstehen konnte blieb er liegen und wollte schlafen. Die Polizei fand den Mann und rettete ihn, denn da die Nächte dort sehr kalt sind wäre er wohl erfroren.

Der Mann war aus dem Ort Kirchberg und 32 Jahre alt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sugar22
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schnee
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?