31.01.01 10:57 Uhr
 56
 

Kaffee-Sachsen - Doch nur ein Vorurteil!

Jetzt ist es amtlich - Sachsen trinken, trotz aller Sprüche, mehr Bier als Kaffee. Das ergab jetzt eine bundesweite Statistik.

Laut diesen Angaben ist Sachsen das drittstärkste Biertrinkerland, nach Nordrhein-Westfalen und Bayern. Im Gegensatz zum Vorjahr gingen die Zahlen aber zurück, bedingt durch den schlechten Sommer und das Millennium letztes Jahr.

Natürlich wollen die sächsischen Brauer diese Platzierung halten und hoffen auf einen guten Umsatz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SuesseAngel
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sachsen, Kaffee, Vorurteil
Quelle: www.lvz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot
Mannheimer wird mit drei richtigen Lottozahlen zum Millionär



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?