31.01.01 10:57 Uhr
 56
 

Kaffee-Sachsen - Doch nur ein Vorurteil!

Jetzt ist es amtlich - Sachsen trinken, trotz aller Sprüche, mehr Bier als Kaffee. Das ergab jetzt eine bundesweite Statistik.

Laut diesen Angaben ist Sachsen das drittstärkste Biertrinkerland, nach Nordrhein-Westfalen und Bayern. Im Gegensatz zum Vorjahr gingen die Zahlen aber zurück, bedingt durch den schlechten Sommer und das Millennium letztes Jahr.

Natürlich wollen die sächsischen Brauer diese Platzierung halten und hoffen auf einen guten Umsatz.


WebReporter: SuesseAngel
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sachsen, Kaffee, Vorurteil
Quelle: www.lvz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund
Schwarzwald: Trächtige Schafe fallen um und lösen Polizeieinsatz aus
Nordkoreanischer Agent in Sydney gefasst: Verkauf von Raketenteilen geplant


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?