31.01.01 10:45 Uhr
 38
 

Wissenschaftlich belegt: So entsteht Weltwirtschaftswachstum

Die Weltwirtschaft hat sich in den letzten fünfzig Jahren enorm entwickelt. Viele Wissenschaftler hatten zu diesem Thema viele Meinungen.

US-Wirtschaftswissenschaftler haben nun nachgewiesen, dass hauptsächlich politische Maßnahmen dazu führen. Bisher hatte man angenommen, dass die verbesserten und billigeren Transportmöglichkeiten der Grund für dieses Wachstum sind.

Mit 67 Prozent steht das Wachsen des Bruttoinlandsprodukts an erster Stelle. 25 Prozent machen Freihandels- und Zollabkommen aus. Nur 8 Prozent entfallen demnach auf die geringeren Transportkosten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Insulanerin
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wissenschaft, Wissen, Weltwirtschaft
Quelle: www.wissenschaft-aktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages
Gaspreise in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 2005



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorgefahr: Angela Merkel baut für Deutschlands nächsten Tag X vor
In der Schweiz sind legale Hanfzigaretten der Renner
Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?