31.01.01 09:38 Uhr
 3
 

Wirtschaftsminister will Regulierungsbehörde

Auf Grund der Tatsache, dass die deutsche Gas- und Stromwirtschaft nicht zu einheitlichen Marktregelungen kommt, will Bundeswirtschaftsminister Werner Müller eine neue Regulierungsbehörde schaffen.

Dies sei in allen anderen europäischen Ländern bereits der Fall.


WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Wirtschaft, Wirtschaftsminister, Regulierung
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Merkel droht nach Wahl ein Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingskrise
Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer
Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?