31.01.01 09:37 Uhr
 1
 

Quartalszahlen bei Santa Cruz

Das amerikanische Softwareunternehmen Santa Cruz veröffentlichte gestern nach Börsenschluß die Zahlen für das abgelaufene Quartal. Der Umsatz lag mit 26,4 Mio. leider deutlich unter dem Vorquartal, als noch 32,8 Mio. erlöst wurden. Dafür konnte allerdings auch der Verlust zurückgefahren werden. Er verkleinerte sich von 10,1 Mio. auf 7,9 Mio. Dollar.

Im Vergleich zum Vorjahresquartal sieht es jedoch düster aus. Damals konnte bei einem Umsatz von 53,6 Mio. Dollar ein Gewinn von 2,8 Mio. Dollar erwirtschaftet werden.

Doug Michels, der CEO von Santa Cruz, führt den Einbruch der Zahlen auf die zurückgegangene Investitionsbereitschaft der IT-Branche zurück, unter der der gesamte Sektor zu leiden habe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Quartal, Quartalszahl
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen - Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel
Donald Trump behauptet: "Ich mag das Twittern gar nicht"
Netflix: Trailer zur neuen Horror-Comedy-Serie mit Drew Barrymore erschienen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?