31.01.01 09:03 Uhr
 629
 

Amazon.com will mit Radikalkur aus dem Defizit - 15% der Belegschaft wird entlassen

Amazon.com wird 1300 oder 15% seiner Belegschaft entlassen.
Die Quartalszahlen für das vierte Quartal 2000 waren nicht so toll.

Das Defizit sei in dem Berichtszeitraum auf 545 Millionen Dollar (rund 1,16 Milliarden Mark) oder 1.53 Dollar pro Aktie gestiegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tdiesing
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Amazon, Defizit, Beleg, Belegschaft
Quelle: www.onlinekosten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sechs Milliarden Dosen verkauft: Red Bull mit Rekordumsatz
Donald Trump stoppt den Import von Zitronen aus Argentinien
Kündigungswelle bei Microsoft: Auch ein Publikumsliebling von Events betroffen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Ermittlungen gegen Richter nach AfD-Rede wegen Volksverhetzung
"Sherlock"-Star Benedict Cumberbatch spielt Erfinder Thomas Edison
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?