31.01.01 08:55 Uhr
 1.282
 

"Turbolader für das Hirn"

Göttinger Wissenschaftler entschlüsselten nun ein Protein, welches die komplexe Arbeit des Gehirnes beschleunigt und so die ca. 100 Milliarden Gehirnzellen koordiniert.

Bei den Complexinen, so heißt die untersuchte Proteingruppe handelt es sich um einen lebenswichtigen Stoff, der den Transport neurologischer Informationen steuert und beschleunigt.

Versuche mit Mäusen zeigten bei Fehlen beider Complexinevarianten einen tödlichen Verlauf durch Atemstillstand, bei Fehlen eines Bausteines Lern- oder Gehstörungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AS-Center
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Turbo, Hirn, Turbolader
Quelle: news.gtonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Künstliche Befruchtung ermöglicht Vaterschaft eines toten Polizisten
Studie: Spermienanzahl bei westlichen Männern sinkt immer mehr
Japan: Tödliche Zeckenkrankheit erstmals durch Katzenbiss übertragen?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

LG Heilbronn: Etwa fünf Jahre Haft für Mutter, die Baby umbrachte
USA: Künstliche Befruchtung ermöglicht Vaterschaft eines toten Polizisten
Schockrocker Alice Cooper überwand durch seinen Glauben Alkoholsucht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?