31.01.01 08:55 Uhr
 1.282
 

"Turbolader für das Hirn"

Göttinger Wissenschaftler entschlüsselten nun ein Protein, welches die komplexe Arbeit des Gehirnes beschleunigt und so die ca. 100 Milliarden Gehirnzellen koordiniert.

Bei den Complexinen, so heißt die untersuchte Proteingruppe handelt es sich um einen lebenswichtigen Stoff, der den Transport neurologischer Informationen steuert und beschleunigt.

Versuche mit Mäusen zeigten bei Fehlen beider Complexinevarianten einen tödlichen Verlauf durch Atemstillstand, bei Fehlen eines Bausteines Lern- oder Gehstörungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AS-Center
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Turbo, Hirn, Turbolader
Quelle: news.gtonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ab 60 impfen lassen: Schwere Grippewelle belastet Deutschland
Letztes EU-Raucherparadies: Auch Tschechien verbietet Zigaretten in Gastronomie
Einstimmiger Bundestagsbeschluss: Cannabis gibt es nun auf Rezept