31.01.01 07:16 Uhr
 3.501
 

Die Emotionen kochten über: Frauenministerin schlug während Talkshow zu

Bei einer politischen Talkshow-Runde kam es zu einer heftigen Diskussion zwischen der italienischen Frauenministerin, Katia Belillo, und einem Talkshowgast. Das Thema der Show lautete "Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz".

Doch plötzlich artete die Diskussion aus: Die Ministerin nahm ihr Mikrophon und schleuderte es auf ihre "Diskussionpartnerin". Diese wiederum gab der Belillo einen Fußtritt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: c.h.r.i.z
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frau, Talkshow, Emotion
Quelle: www.derstandard.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Serie zeigt Dracula als politischen Verführer und Diktator
Kroatien: Jamie Foxx wird in Restaurant rassistisch beleidigt
"Tatort"-Kommissar findet Harald Schmidts Ausstieg "unprofessionell"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU-Polizeikongress in Berlin: Islamistisch-terroristische Szene wächst
Bonn: Vermieterin kündigt Ärztin, weil diese Cannabis auf dem Balkon züchtete
Fußball: RB Leipzig droht Ausschluss aus Champions League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?