31.01.01 00:25 Uhr
 36
 

Radioteleskope effektiver als Hubble

Milliarden Lichtjahre entfernt, von einem Verbund aus Radioteleskopen entdeckt.
Die Bildschärfe der entdeckten Galaxien 300% höher als mit dem "Hubble".

Radiostrahlung wird von drei der entdeckten Galaxien ausgesendet.
Die Forscher waren von zunächst nur einer Galaxie ausgegangen, die Radiostrahlung sendet.

Erstaunt ist man über die geringe Grösse der Galaxien, die "nur" bei einigen hundert Lichtjahren liegt.
Die Forscher sehen darin ein Zusammenhang mit dort existierenden schwarzen Löchern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zornworm
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Radio, Hubble
Quelle: www.morgenwelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?