30.01.01 23:09 Uhr
 0
 

Abgenix: Q4 Verlust bei 4,5 Mio. Dollar

Das Biotechnologieunternehmen Abgenix konnte im vergangenen Quartal den Verlust im Vergleich zur Vorjahresperiode deutlich verkleinern. Mit einem Minus von 4,5 Mio. Dollar wurde er nach 10,3 Mio. Dollar im Vorjahresquartal mehr als halbiert. Pro Aktie ergibt sich damit ein Verlust von 5 Cents je Aktie, was auch schon die Analsten von First Call vorhergesehen hatten.Der Umsatz verdreifachte sich auf 24 Mio. Dollar. Für das Gesamtjahr 2001 geht das Management von einem Verlust von 50-60 Mio. Dollar aus. Nachbörslich gab die Aktie leicht auf 44,75 Dollar nach.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Dollar, Verlust, Abgenix
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
"true fruits"-Chef: Seine in Stahl gegossenen Hoden sind nun Trophäe für Preis
Whistleblowing-Boom im Finanzsektor und Behördenpannen: Grüne fordern Gesetz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Germanwings-Absturz: Pressekonferenz - Vater des Co-Piloten bezweifelt Suizid