30.01.01 22:56 Uhr
 312
 

Skandal bei Girlscamp: Rassistisches Girl - Absetzung?

Das neue Format von Sat.1. Es entpuppt sich als Plattform rassistischen Gedankenguts. Denn Kandidatin Claudia sagte den anderen ganz klipp und klar, dass sie nur auf "arische-Männer" (also z.B. keine Juden) steht. Hunderte beschwerten sich.

Aber auch sonst herrscht gähnene Langeweile bei den Girls. Sie feierten noch nicht einmal den Geburtstag einer Kandidatin richtig. Die Sendung hatte übrigens nur eine Einschaltquote von jämmerlichen 8%.


WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Skandal, Girl, Rassist, Absetzung
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Deutsche Fußball Liga (DFL) muss Polizeikosten mittragen
Porsches neuer Straßenrennwagen
Köln: Toter Polizist - Verdächtiger S-Bahn-Schubser wieder frei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?