30.01.01 22:56 Uhr
 312
 

Skandal bei Girlscamp: Rassistisches Girl - Absetzung?

Das neue Format von Sat.1. Es entpuppt sich als Plattform rassistischen Gedankenguts. Denn Kandidatin Claudia sagte den anderen ganz klipp und klar, dass sie nur auf "arische-Männer" (also z.B. keine Juden) steht. Hunderte beschwerten sich.

Aber auch sonst herrscht gähnene Langeweile bei den Girls. Sie feierten noch nicht einmal den Geburtstag einer Kandidatin richtig. Die Sendung hatte übrigens nur eine Einschaltquote von jämmerlichen 8%.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Skandal, Girl, Rassist, Absetzung
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones"-Star Iwan Rheon wird für Marvels "Inhumans" gecastet
Im Jahr 2016 gab es einen Rekord an weiblichen Protagonisten in Filmen
Ex-"DSDS"-Star Menowin Fröhlich zu Gefängnisstrafe verurteilt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Caitlyn Jenner kritisiert Trumps Transgender-Gesetz
Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren
Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?