30.01.01 21:13 Uhr
 25
 

Uni-Vorlesung übers Handy, das gibt es wirklich

Zwei Vorlesungen werden bei der Wirtschaftsinformatik/Lehrstuhl für Neue Medien http://wwwi.wu-wien.ac.at/ der Wirtschaftsuniversität Wien tatsächlich über WAP-Handies angeboten.

Einen PDA (Personal Digital Assistant) sollte man allerdings schon haben, um die Inhalte gut mit Navigations- und Suchfunktionen lesen zu können.

Dieses Projekt "pocket-WI" ist damit der erste AvantGo-Channel mit universitärem Inhalt, bzw. für "M-Learning".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: haraldh1
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Handy, Uni, Vorlesung
Quelle: www.myday.cc

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Entführer fordern Lösegeld für deutsche Archäologen
Britische Forscher haben Hummeln dazu gebracht, Fußball zu spielen
Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror-Anschlag von Berlin: Der Spediteur will den Amok-LKW zurück haben
Mehr als 3.500 Angriffe auf Flüchtlinge und Asylheime im Jahr 2016
Goldene Himbeere: "Batman v Superman" bekommt gleich vier Himbeeren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?