30.01.01 20:42 Uhr
 1.656
 

Führerscheinneulinge können Rasen - Computerfehler macht es möglich

"Führerschein auf Probe", Neulinge kennen das Gut.In einigen Landkreisen scheint es das jedoch nicht zu geben. Wie jetzt bekannt wurde können manche Lankreise die Daten ihrer Neulinge nicht an das Kraftfahrt-Bundesamt senden.

Nur dort gespeicherte Führerscheinbesitzer können bei vergehen bestraft werden. Ein konkreter Fall wird aus dem Kreis Segeberg gemeldet. Dort konnten die Daten von 8000 Führerscheinen nicht übertragen werden.

Für die Nachbearbeitungen per Hand fehlen die Mitarbeiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Computer, Führerschein, Führer, Rasen, Computerfehler
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tesla-Autopilot-Unfall: Fahrer bekommt Mitschuld
Studie: Selbstfahrende Autos werden erst ab 2040 alltäglich
Bayern: Horst Seehofer gegen Diesel-Fahrverbote



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China_ Eltern ärgert Spielzeug - Mini-Armbrüste, die Zahnstocher verschießen
Kalifornien: Mann geht täglich seit 2012 ins Disneyland
Barack Obama appelliert an Republikaner zu Kompromiss bei Gesundheitsreform


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?