30.01.01 20:38 Uhr
 4
 

Brandstiftungsprozess im 3. Anlauf

Nach einer Brandstiftung in einer Diskothek 1991 soll nun der Anstifter der Tat in einem dritten Anlauf verurteilt werden. Zahlreiche Ungereimtheiten führten in 2 vorangegangenen Prozessen jeweils zu Problemen und Verzögerungen.

Beim damaligen Feuer war ein Sachschaden in Höhe von mehr als 1,5 Millionen Mark entstanden.


ANZEIGE  
WebReporter: AS-Center
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Brand, Brandstiftung, Anlauf
Quelle: www.goettinger-tageblatt.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?