30.01.01 20:30 Uhr
 6
 

Digital Business an der HAK Bregenz

Ab Herbst gibt es an der Handelsakademie (HAK) Bregenz einen neuen Schulversuch - Digital Business.


Die Unterrichtszeit wird zur Hälfte den neuen Informations- und Kommunikationstechnologien gewidmet. Die Schüler erlernen z.B. Online-Shops eröffnen, virtuelle Marktplätze errichten, usw.

Einziger Sorgenpunkt dürfte die Finanzierung sein - ca. 1,7 Millionen Schilling / ~ 123.500 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Woef
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Digital, Business
Quelle: oesterreich.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Eltern ärgert Spielzeug - Mini-Armbrüste, die Zahnstocher verschießen
Irrsinn: Obst teurer als Fleisch
Thüringen: Affenbaby läuft Pfleger hinterher und wird von Tür erschlagen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gesetz verabschiedet: Führerscheinentzug bei Straftaten
Wegen Sturmtief "Paul" mussten 2.400 Menschen in Berliner Flughäfen übernachten
Acht arabische Prinzessinnen wegen moderner Sklaverei schuldig gesprochen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?