30.01.01 19:58 Uhr
 496
 

Das bringt Kinder mehr auf die Palme als die Schule!

Ein Umfrage unter 200 Kindern von 11-15 Jahren ergab Sensationelles. Nicht etwa die Schule regt unsere Jugendlichen am meisten auf, sondern ganz einfach Deutschlands Lieblings-Unterhaltungs-Gerät: das Fernsehen.

Die Testpersonen wurden mit Geräten ausgestattet, die ihre Herzfrequenz fast einen ganzen Tag maßen. Über den Tag verteilt mußten sie Fragen zu ihrem körperlichen und seelischen Zustand beantworten.

Die Herz-Frequenzen waren beim Fernsehen höher als in der Schule. Die Experten sahen bei Kindern, die mehr als 180 Minuten täglich fernsahen, kontaktscheues Verhalten und ein Rückgang des Notendurchschnitts in der Schule.


WebReporter: Burg4444
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Schule, Palme
Quelle: www.m-ww.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Wegen Orkan "Friederike" kommt Baby mit Telefonanleitung in Auto zur Welt
Studie: Zu viele Selfies sind ein Zeichen für eine psychische Störung
Test zur geistigen Gesundheit: Donald Trump musste Löwen und Nashörner benennen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Flüchtlinge: AfD fordert Haftstrafe für falsche Altersangaben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?