30.01.01 19:58 Uhr
 496
 

Das bringt Kinder mehr auf die Palme als die Schule!

Ein Umfrage unter 200 Kindern von 11-15 Jahren ergab Sensationelles. Nicht etwa die Schule regt unsere Jugendlichen am meisten auf, sondern ganz einfach Deutschlands Lieblings-Unterhaltungs-Gerät: das Fernsehen.

Die Testpersonen wurden mit Geräten ausgestattet, die ihre Herzfrequenz fast einen ganzen Tag maßen. Über den Tag verteilt mußten sie Fragen zu ihrem körperlichen und seelischen Zustand beantworten.

Die Herz-Frequenzen waren beim Fernsehen höher als in der Schule. Die Experten sahen bei Kindern, die mehr als 180 Minuten täglich fernsahen, kontaktscheues Verhalten und ein Rückgang des Notendurchschnitts in der Schule.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Burg4444
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Schule, Palme
Quelle: www.m-ww.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hormonfreies Verhütungsmittel für beide Geschlechter entwickelt
Italien: Nach Masern-Epidemie gilt nun eine Impfpflicht für Kinder
Deutschland beim weltweiten Vergleich von Gesundheitssystemen auf Platz 20



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?