30.01.01 19:56 Uhr
 24
 

"Trainspotting" - Premiere in Wien

Karl Welunschek, der Direktor des Wiener Rabenhof-Theaters, hat das Stück 'Trainspotting' aufgeführt.

Das Jugendproblemstück, es geht um Junkies, Drogen, entsetzte Eltern und ähnlichem, wird von den Schauspielern extrem und sehr überzogen dargestellt.

Sämtliche Facetten werden angeschnitten, was nicht jedermanns Sache sein dürfte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Wien, Premier, Premiere
Quelle: