30.01.01 19:21 Uhr
 23
 

Kinder-Boxkämpfe in der Türkei

In der Türkei ist ein Streit ausgebrochen, nachdem zwei vierjährige Kinder bei einer Boxveranstaltung im Ring standen.

Jetzt kann sogar den Eltern der beiden Box-Zwerge das Sorgerecht entzogen werden.

Die Eltern allerdings weisen die Vorwürfe zurück.
Ihre Kinder seien freiwillig in den Ring gestiegen und hätten Spaß an diesem Sport.


WebReporter: ODY
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Türkei, Türke
Quelle: www.spiegel-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

YouTube: "Zeitreisender" behauptet, im Jahr 6000 gewesen zu sein
USA: Neunjährige setzt Mitschüler versehentlich unter Drogen - Sechs Verletzte
Venedig: Restaurant will japanischen Touristen 1.110 Euro abknöpfen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?