30.01.01 18:40 Uhr
 82
 

Wehrpflicht bald vorbei?

Nun wird wieder mal heiß diskutiert, über den Sinn oder Unsinn der Wehrpflicht. 'Spiegel' führte ein interessante Interview mit Angelika Beer. Ein Punkt vorweg, der Schluß den sie zieht ist höchst aussagekräftig.

Männer müssen und Frauen können zum Bund. Genau aus diesem Grund und weil sich die politische Situation, für Deutschland und Europa, komplett geändert hat und wir nur noch von Freunden umgeben sind, ist eine gründliche Überprüfung notwendig.

Die Anzahl derjenigen, die Zivildienst leisten, hat sich so stark erhöht das die Wehrpflicht auf jeden Fall zur Disposition stehen kann. So könnte sie durch eine Freiwilligkeit, die beide Geschlechter betrifft, ersetzt werden.


WebReporter: ForrestG
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Wehrpflicht
Quelle: www.spiegel-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Trotz Spannungen: Bundesregierung bürgt weiterhin für Türkei-Geschäfte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?