30.01.01 18:24 Uhr
 0
 

Boston Life Sciences schliesst Vertrag

Boston Life Sciences gab heute bekannt, dass man eine Vereinbarung mit Marathon Biopharmaceuticals getroffen hat, nach der Marathon das GMP Troponin I für BLSIs Forschungsmedikament herstellen wird und dass seine Phase I/II Klinikstudien im Laufe des Jahres beginnen werden. BLSI wird darüberhinaus Material von Marathon verwenden um seine vorklinischen Studien zu komplettieren.

' Wir sind sehr erfreut, den Vertrag mit Marathon Biopharmaceuticals unter Dach und Fach bekommen zu haben,' meinte Dr. Marc Lanser, CSO von BLSI. ' Während der letzten zwei Jahre haben wir ohne Unterlasss an dem Herstellungsprozess von Troponin gearbeitet und sind jetzt soweit, hochwertiges Material herzustellen. Unsere Zusammenarbeit mit Marathon ermöglicht es uns, Troponin unter Aufsicht der FDA zu vollenden. Wir rechnen damit, in der zweiten Hälfte 2001 die Phase I/II Klinikstudien an Krebspatienten beginnen zu können.'

Die Aktie von Boston Life Sciences tendierte heute morgen sehr freundlich und notierte mit einem Plus von 4,81% bei 5,45 Euro. Allerdings eröffnete sie am Nasdaq mit einem satten Minus und verliert dort bislang über 6%.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Vertrag, Life, Boston
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barbaren: Deutsche zeugten für sexuellen Missbrauch ein Baby
Deutschland/Schweiz: Nach Parnertausch nun Kindertausch. - Für Sex!
Abartig! - Deutschland exportiert Kindersex: Tschehien weint - Unicef sauer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltmeister: Deutschland liebt Kindersex,..
Barbaren: Deutsche zeugten für sexuellen Missbrauch ein Baby
Deutschland/Schweiz: Nach Parnertausch nun Kindertausch. - Für Sex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?