30.01.01 17:30 Uhr
 796
 

In einem Computerspiel für Kinder ist Link auf Pornoseite aufgetaucht

Das Spiel "B-17: Flying Fortress" beinhaltet einen Link auf eine pornografische Webseite. Die Programmierer verweisen auf einen technischen Fehler!

Der Link sei angeblich aus dem Spiel heraus nicht zu benutzen. Der Geschäftsführer sagte, dass die Pornografischen Daten sich auf dem Rechner befunden haben, welcher die original Dateien erstellte.


WebReporter: yakko
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Computer, Porno, Computerspiel, Link
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung will Netzneutralität aufheben: Zwei-Klassen-Internet droht
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sex-Skandal: Uma Thurman findet, eine "Kugel wäre zu gut" für Harvey Weinstein
Großbritannien verärgert: Britische Städte nie mehr EU-Kulturhauptstadt
SPD will sich nach Jamaika-Aus "Gesprächen nicht verschließen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?