30.01.01 17:30 Uhr
 796
 

In einem Computerspiel für Kinder ist Link auf Pornoseite aufgetaucht

Das Spiel "B-17: Flying Fortress" beinhaltet einen Link auf eine pornografische Webseite. Die Programmierer verweisen auf einen technischen Fehler!

Der Link sei angeblich aus dem Spiel heraus nicht zu benutzen. Der Geschäftsführer sagte, dass die Pornografischen Daten sich auf dem Rechner befunden haben, welcher die original Dateien erstellte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: yakko
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Computer, Porno, Computerspiel, Link
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?