30.01.01 16:49 Uhr
 18
 

Kassel: Verdächtiger gesteht

Der unter Verdacht stehende 49-jährige Mann hat heute ein Geständnis abgelegt.
Er hatte ein Kind mit 20 Messerstichen lebensgefährlich verletzt (SN berichtete).


Der Gesundheitszustand des Kindes ist stabil.

Der Täter wurde in die Psychatrie eingeliefert.


WebReporter: Vampires_Empire
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kasse, Kassel, Verdächtige, Verdächtig
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rosenheim: Paar zwingt Bulgarin, sich zu prostituieren
München: Radikale Abtreibungsgegner zeigen zerstückelte Embryonen auf "Pizza"
Südafrika: Haftstrafe für Oscar Pistorius um über sieben Jahre verlängert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Trainer bezeichnet Tennislegende Boris Becker als "größenwahnsinnig"
Neukölln: Völlig betrunkener Stadtrat in Auto eingeschlafen - Motor lief noch
Jamaika-Aus: SPD-Politiker regen nun Kenia-Koalition an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?