30.01.01 16:49 Uhr
 18
 

Kassel: Verdächtiger gesteht

Der unter Verdacht stehende 49-jährige Mann hat heute ein Geständnis abgelegt.
Er hatte ein Kind mit 20 Messerstichen lebensgefährlich verletzt (SN berichtete).


Der Gesundheitszustand des Kindes ist stabil.

Der Täter wurde in die Psychatrie eingeliefert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Vampires_Empire
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kasse, Kassel, Verdächtige, Verdächtig
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein
Augustdorf: Mann reißt Prostituierten fast die Zunge heraus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN