30.01.01 16:47 Uhr
 5
 

Kapazitätsprobleme verlangsamen Rindermassentötungen

Die Tötung der 1000 Rinder der BSE Herde in Mücheln verzögert sich weiter.
Bis Montag konnten nur 350 der Tiere getötet werden, da die Kapazitätsgrenzen für die Vernichtung erreicht sind.

Neben Sachsen-Anhalt hat auch Mecklenburg-Vorpommern Probleme mit der Körperentsorgung, weswegen auch dort die Tötungen unterbrochen werden mußten!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Rinde, Kapazität
Quelle: www.fr-aktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD sackt in Umfragen weiter ab
Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Schottland: Parlament beschließt neues Unabhängigkeitsreferendum



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hunderte Fans bejubeln Bastian Schweinsteiger bei Ankunft in den USA
Gründer der Immobilienfirma S&K wegen Untreue zu achteinhalb Jahren verurteilt
AfD sackt in Umfragen weiter ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?