30.01.01 16:30 Uhr
 133
 

Dieser Mann verschickte menschlichen Kot per Post

Der in Kanada lebende Pole Tadeusz Chudecki muss mit einer Anklage rechnen. Es gibt 70 Delikte, die ihm vorgeworfen werden. 64 davon beziehen sich auf "Versenden von ungeeignetem Material per Post".

Er hatte es sich zu seiner Passion gemacht, eine ganze Zeit lang Kot zu verschicken, der logischerweise oft auch nicht von den Papierumschlägen zurückgehalten werden konnte.

Der 40jährige wurde in Westminster, British Columbia verhaftet und wartet nun auf seine Verhandlung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Jakuzzi
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Post, Kot
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Kuh flüchtet während Pediküre und legt Zugverkehr lahm
Schwenningen: Mann fährt sich im Kreisverkehr schwindelig, Polizei nimmt Verfolgung auf
Griechenland: Bestatter lassen Leiche liegen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Korruptionsskandal - Hawaii-Urlaub gegen Waffenschein
Hamburg: Schlag gegen Fahrrad-Mafia - 3.500 Räder sichergestellt
Schleuser sollen illegal migrierte Iraner auf Asylbewerberanhörung trainieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?