30.01.01 16:09 Uhr
 6.016
 

Frauen im Netz: Ihre beliebtesten (männlichen) Usernamen

Laut einer aktuellen Studie, haben Frauen, wenn sie sich im Internet Usernamen zulegen müssen, oft den Drang das Geschlecht zu wechseln. Sehr häufig werden von ihnen männliche Namen bevorzugt.

Die beliebteste Variante ist, wie nicht anders zu erwarten eine Abwandlung des eigentlichen Namens. Danach folgen Tierbegriffe wie Tiger oder Maus. Wiederum knapp gefolgt von auf Hobbys bezogene Begriffe wie Tauchjunge oder Namen von Fußballclubs.

Erst dann kommen die etwas abgedrehteren Namen, die in erster Linie zweideutig zu verstehen sind wie großer Junge oder Liebeskanone.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Jakuzzi
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Netz
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schoko-Nikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?