30.01.01 15:03 Uhr
 48
 

Qualitätskennzeichen bürgt nicht mehr für Qualität

Das Qualitätszeichen "Herkunft Baden-Württemberg" soll laut der Verbraucherzentrale des Bundeslandes abgeschafft werden.

Durch die Skandale im Landwirtschaftlichen Bereich, welche auch um Baden-Württemberg keinen Bogen machten ist das Vertrauen der Konsumenten verloren gegangen.

Man denkt jetzt nach einem noch ausstehenden Neuanfang in der Landwirtschaft über ein neues Gütesiegel nach, welches dem Verbraucher wieder ein gutes Gefühl beim Kauf von landwirtschaftlichen Produkten geben soll.


ANZEIGE  
WebReporter: realsky
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Qualität
Quelle: www.swr-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?