30.01.01 15:01 Uhr
 11
 

Parkinsonsche Krankheit durch Schweißen beschleunigt

Wissenschaftler in St-Louis
berichteten, dass Schweißen den Ausbruch von Parkinson begünstige.

Es werde Parkinson zwar nicht verursachen, etwas in der Umgebung von hauptberuflischen Schweißern sorge aber dafür, dass die
Symptome früher auftreten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: B_Kannter
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Krank, Krankheit, Parkinson
Quelle: www.wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Haus von Inzesttäter Josef Fritzl verkauft
Forschung: Sicherheitsdaten lassen sich erraten
Clickbait-Falle Huffingtonpost


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?