30.01.01 14:38 Uhr
 55
 

Bald wird die Playstation 2 mit einem Handy ausgeliefert!

Sony und die Firma "NTT DoCoMo" werden im Zuge der neuen Features für die PSX 2 eine Allianz eingehen. NTT DoCoMo will die PSX 2 mit dem drahtlosen iMode- Anschluss ausstatten. NTT DoCoMo ist einer der führende Internet- Dienst der Welt.

NTT DoCoMo stellt Sony diese Technik zu Verfügung um eine starke Partnerschaft eingehen zu können. Weiter 6 Firmen sind eine Allianz mit Sony, wegen der PSX 2 eingegangen. Diese Firmen werden den drahtlosen iMode- Dienst von NTT DoCoMo unterstützen.

Wenn es soweit ist, wird die PSX 2, mit einem iMode- Handy verkauft werden. Dieses Handy ist javafähig und unterstüzt das mobile iMode- Kommunikationssytem. Sony erhofft sich durch diese Schnittstelle weitere Allianzen mit anderen Firmen.


WebReporter: Hollownet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy
Quelle: www.internetworld.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung will Netzneutralität aufheben: Zwei-Klassen-Internet droht
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twilight-Star Kellan Lutz hat geheiratet
AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug
"Game of Thrones"-Star findet Aufregung um Sex-Szenen unverständlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?