30.01.01 14:31 Uhr
 56
 

Wie sicher sind unsere Gefängnisse ? - 18-Jähriger tot

Im Haftraum einer Krankenstation des Jugendgefängnisses Halle ist gestern ein 18-jähriger Jugendlicher tot aufgefunden worden. Die Staatsanwaltschaft ermittelt nun, um die genaue Todesursache festzustellen.

Bereits seit dem 9. Januar war der 18-Jährige in der Anstalt, er wurde wegen dem Verdacht auf Trunkenheit im Verkehr vorläufig festgenommen.

Während des U-Haft Aufenthaltes hatte der Jugendliche über Magenschmerzen geklagt und wurde daraufhin in die Krankenstation des Gefängnisses eingeliefert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Misse