30.01.01 14:20 Uhr
 3
 

Quartalszahlen bei Procter & Gamble

Procter & Gamble hat heute die Erwartungen der Analysten um einen Cent je Aktie übertroffen. Experten waren von einem Gewinn von 92 Cents je Aktie ausgegangen, aber P&G, der Hersteller von Reinigungsmitteln und Zahnpasta, erreichte 93 Cents je Aktie. Allerdings fiel noch ein einmaliger Aufwand an, der den Gewinn auf 84 Cents je Aktie reduzierte.

Für dieses Quartal ist das Unternehmen optimistisch, denn es werden zweistellige Zuwachsraten beim Gewinn in Aussicht gestellt. Der Umsatz soll sich im Vergleich zum Vorjahr allerdings kaum verändern.

Der Umsatz des vergangenen Quartals lag bei 10,18 Mrd. Dollar und damit ungefähr auf dem Niveau des Vorjahres.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Quartal, Quartalszahl, Procter & Gamble
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?