30.01.01 14:18 Uhr
 387
 

Eintracht Frankfurt : Nach Rausschmiß - 16 000 legten Server lahm

Nach dem gestrigen Rauswurf von Felix Magath klickten ca.16 000 User von 14:00 - 18:00 die Website der Frankfuter an. Der Server brach zusammen, als die Live Übertragung der Pressekonferenz stattfand wegen hohen Andrangs.

Nachfolger steht noch nicht fest.


WebReporter: Ckim
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Frankfurt, Eintracht Frankfurt, Server
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eintracht Frankfurt: Ehrenpräsident war bei der Waffen-SS
Streit mit Eintracht Frankfurt Präsident: AfD kontert mit Anzeige
Klub-Präsident: "AfD-Wähler können bei Eintracht Frankfurt nicht Mitglied sein"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eintracht Frankfurt: Ehrenpräsident war bei der Waffen-SS
Streit mit Eintracht Frankfurt Präsident: AfD kontert mit Anzeige
Klub-Präsident: "AfD-Wähler können bei Eintracht Frankfurt nicht Mitglied sein"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?