30.01.01 14:02 Uhr
 24
 

Uhren sollen gegen Spielsucht helfen

Der australische Staat Victoria hat sich etwas besonderes zur Bekämpfung der Spielsucht ausgedacht. Alle Glücksspielautomaten werden bis zum 1.7. mit einer Uhr ausgestattet.

Außerdem muss in die Spielhöllen genügend Tageslicht reinscheinen. Ministerpräsident Steve Bracks erklärte "Die Uhr und das Licht zeigen einem, wo man gerade ist, wenn man in das Spiel vertieft ist".

Die Maßnahmen wurden ergriffen, weil viele Australier durch die Spielsucht verarmen oder obdachlos werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HouseMouse
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Spiel, Spielsucht
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Mann spielt Gitarre während Hirn-OP
Schottland: Tampons werden an Frauen bald kostenlos verteilt
USA: Dank nicht aufgebenden Polizisten überlebt Mann 40 Minuten ohne Puls



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?