30.01.01 11:36 Uhr
 211
 

Verhalten des Menschen doch angeboren

Das menschliche Verhalten ist angeboren! Zu diesem Schluß kamen jetzt Wissenschaftler der der Universität Göttingen.

Verhaltensweisen, wie z.B. Mutterliebe seien unabhängig von Kultur, Zivilisation und Zeit immer ausgeprägt gewesen. Zeitgenössische Änderungen in der Verhaltensweise, wie die Tötung von Kindern habe immer Ursachen gehabt, so Forscher Eibl-Eibesfeldt.

Eine angeborene Verhaltensweise sei nicht zuletzt aus der Tatsache erkennbar, dass auch im Tierreich ähnliche Verhaltensmuster verbreitet seien. Letzlich sind viele Gemeinsamkeiten erkennbar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AS-Center
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mensch, Verhalten
Quelle: news.gtonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mord an Studentin Maria Ladenburger / Illegaler MUFL festgenommen
Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?