30.01.01 11:18 Uhr
 0
 

ADORI erhält Großauftrag von Medizintechnikanbiete

Die ADORI AG, ein Full-Service Anbieter für den eCommerce, hat mit der e-MEDirect GmbH einen weiteren Großkunden gewonnen. Ab März wird ADORI für den Anbieter von speziellen medizintechnischen Produkten die gesamte Realisierung des eBusiness (Fulfillment) übernehmen. Dazu gehören Billing, komplette logistische Abwicklung sowie Kundenservice mittels Call- und E-Mail-Center.

So kann ADORI ohne zusätzliche Investitionen die logistische Abwicklung für hochsensible technische Produkte leisten. Pro Jahr soll über das ADORI Logistiksystem der Versand von etwa 40.000 bis 50.000 Produkten in 10.000 bis 12.000 Sendungen abgewickelt werden.

e-MEDirect startet die Vermarktung medizintechnischer Produkte im Direktvertrieb an professionelle Abnehmer zu Beginn des zweiten Quartals 2001. Die wichtigsten Zielmärkte sind Deutschland, Frankreich und Asien. Das Portfolio umfasst insgesamt mehr als 500 verschiedene Produkte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Medizin, Großauftrag
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge
Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
Missernte in Madagaskar: Preis für Vanille explodiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Kirchentag: Erika Steinbach nennt Margot Käßmann "Linksfaschistin"
Manchester: Britische EU-Abgeordnete will Todesstrafe für Selbstmord-Attentäter
Berlin: Großscheich Ahmad al-Tayyeb distanziert sich von islamischen Terror


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?