30.01.01 09:52 Uhr
 32
 

Microsoft:"Wir haben kein Monopol!"

Im Februar geht der Kartell-Prozess gegen Microsoft in die naechste Runde. Nun will Microsoft den Klaegern den Boden der Argumentation nehmen, und schrieb, dass es keine Beweise fuer ein Monopol gaebe.

Damit weisst Microsoft erneut auf auf ein frueheres Urteil hin, nachdem es nicht rechtswidrig sei Windows in einem Paket mit dem Internet Explorer auszuliefern.

Als 3. Punkt wurde genannt, dass man mit dem IE 1 und 2(wurde mit Win95 geliefert) lediglich einen Marktanteil von 5% erreicht habe, Netscape hingegen hat 160 Mio Exemplare verkauft. Dies widerspricht der Aussage man habe Netscape vom Markt verdraengt!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ichole
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Monopol
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen
Geldstrafe für Mutter von Nathalie Volk: Lehrerin schwänzte Dschungelcamp
Urteil: Unternehmen müssen auch vollen Rundfunkbeitrag bezahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?