30.01.01 09:48 Uhr
 52
 

Hilft Viagra auch bei Frauen ?

Die Firma Phizer testete Viagra auch bei Frauen.
Sie erhofften sich dadurch eine Anschwellung der Klitoris, die somit empfindsamer wäre und den Orgasmus der Frau vorantreiben würde.
Doch bei Frauen ist es wesentlich komplizierter als bei Männern.

Bei den Frauen spielt sich guter Sex hauptsächlich im Kopf ab.
Mangelnde Libido, keinen Orgasmus erleben oder Scheidenkrämpfe sind die häufigsten Sexualstörungen bei Frauen.
Und die lassen sich mit keiner Pille behandeln !

Nur bei einem sehr kleinen Teil der Frauen haben Sexualstörungen körperliche Ursachen.
Meist liegt es an Ängsten, falschen Moralvorstellungen oder Problemen in der Partnerschaft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Frau, Viagra
Quelle: www.netdoktor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab
Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?