30.01.01 08:54 Uhr
 386
 

Mit allen Computern des "Heim Netzwerk" online gehen - so gehts

Die meisten Computerfreaks haben es.
Ein eigenes kleines Netzwerk zu Hause.
Einen alten Pentium oder Pentium II als Zweitrechner.
Der Zweitrechner ist für den Partner, oder für ausgedehnte Spieleabende zu Zweit.

Entweder gegen oder miteinander.
Surfen allerdings, kann nur einer.
Das gehört jetzt der Vergangenheit an.
Bei Windows 98 SE,ME und 2000 sind die entsprechenden Programme schon dabei.

Aber auch Win 95 und 98 User können es einfach installieren.
Das benötigte Programm und eine ausführliche Beschreibung wie man es macht, steht Schritt für Schritt in der Quelle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: murph31
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Computer, Netzwerk, Heim
Quelle: www.computerchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?