30.01.01 08:33 Uhr
 157
 

Telekom- Das finanzielle Chaos

Der Vorstands-Chef der Telekom erwartet für die nächsten vier Jahre nur noch niedrige Gewinne für sein Unternehmen.
Letztes Jahr habe man noch durch Beteiligungsverkäufe einen Überschuss von 7,4 Mrd. Euro eingefahren.

Aber durch teure Investitionen wie etwa die Aufrüstung der Mobilfunk- und Netzleistungen mit UMTS und ADSL schreibt man bald rote Zahlen.
Die Investitionen betrugen für diese Unternehmungen fast 40 Mrd. Euro.

Ebenfalls wirken sich die Abschreibungen aus, die man auf Firmenwerte von Voicestream machen mußte.
Und auch die Zinslasten durch den Einkauf der UMTS-Lizenzen lasten schwer auf der Kriegskasse der Telekom.


WebReporter: ODY
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Telekom, Chaos
Quelle: www.gatrixx.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo bringt Papp-Baukästen heraus, die sich mit Konsole kombinieren lassen
Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet
Google-Produkte sorgen für Ausfälle bei WLAN-Netzen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Milliardendeal: Emirates bestellt 36 Airbus-A380
Nordrhein-Westfalen: Schüsse bei Geiselnahme in Asylheim
Doppelmörder von Herne könnte lebenslange Haft erwarten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?