30.01.01 08:33 Uhr
 59
 

Das Zauberwort der Zukunft: "Xybernaut"

Der Xybernaut ist ein Jornalist, der die drei Aufgaben Reporter, Kameramann und Tontechniker alleine managt. Möglich wird dies durch "wearable" Technik.

Das Xybercastingsystem besteht aus einem tragbaren Mini-PC, der am Gürtel oder Handgelenk befestigt wird. Dazu gehört ein Touch Screen Flat Panel das sowohl Informationen aufzeichnet, aber auch Daten versendet.

Mikrofon, Kopfhörer und Kamera werden am Kopf getragen. Ergänzt wird das ganze durch eine Tastatur, die am Handgelenk befestigt wird. Die hochempfindlichen Geräte können allerdings nur bei Temperaturen zwischen 5° und maximal 40° eingesetzt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Insulanerin
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Zukunft, Zauber
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Filesharing: Mutter muss Mann und Kinder nicht ausspionieren
Studie: Nutzer können über den Browser identifiziert werden
Kinderpuppe "Cayla": Bundesnetzagentur geht gegen spionagefähiges Spielzeug vor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen
Frankfurt am Main: Exorzismus-Prozess - Hauptangeklagte erhält Haftstrafe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?