30.01.01 07:54 Uhr
 299
 

Achtung, wieder neue E-Mail-Viren unterwegs

Sollten sie eine Mail bekommen mit dem Absender "hahaha@sexyfun.net" oder mit dem Fehlervermerk "Mailer-Daemon" dann löschen sie diese am besten sofort, denn seit Wochen sind wieder E-Mail-Viren unterwegs.

Dabei handelt es sich meist um Dateien, die an die Mail angehängt wurden. Einer Warnung von einigen Providern an ihre Kunden zufolge, sind dies Bildschormschoner aber auch ausführbare *.exe Dateien.

Sollten sie nach dem Start so einer Datei nur noch einen Kreisel auf dem Bildschirm sehen, dann haben sie sich diesen Wurm eingefangen, er verbreitet sich schnell und infiziert durch Backdoors auch Remote-Computer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ForrestG
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: E-Mail, Mail, Viren, Achtung
Quelle: dialing2.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen
Erster Führerloser Flieger im Betrieb
E-Mail-Anbieter im Vergleich: Stiftung Warentest kritisiert Gmail und Outlook



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?