30.01.01 06:37 Uhr
 16
 

Indien: Umfang der Erdbebenkatastrophe größer als bisher vermutet

Nach Angaben des indischen Verteidigungsministers George Fernandes könne die Anzahl der Todesopfer nach dem verheerenden Erdbeben auf 100.000 steigen, da ausser der Altstadt Bhujs noch weitere große und kleine Städte und Dörfer zerstört seien.

Desweiteren bemängelte er die Umsetzung bestehender Bauvorschriften in Indien und kündigte deren Verschärfung an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vostei
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Indien, Erdbeben, Umfang
Quelle: www.echo-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"
Regensburg: Verhafteter Oberbürgermeister wird nicht aus U-Haft entlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple mit Kampfansage an Netflix - jetzt streamt Apple auch Serien
Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?