30.01.01 00:44 Uhr
 13
 

Barak sauer auf Arafat

Beim Weltwirtschaftsgipfel in Davos behauptete Arafat, Barak würde einen barbarischen grausamen Krieg gegen die Palästinenser führen und wende dabei faschistische Methoden an. Barak ist darüber derart verstimmt, dass er nicht mehr mit Arafat reden möchte.

Darüber hinaus forderte Arafat bei anderer Gelegenheit nicht nur einen totalen Abzug der Israelis aus dem Westjordanland und Ostjerusalem, sondern auch Städte mit großem israelischen Bevölkerungsanteil.

Außer Rückkehrrechte für palästinensische Flüchtlinge fordert er noch die Abschaffung von "Sonderrechten" wie den Besuch der Klagemauer für Israelis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tom-Cat
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jassir Arafat
Quelle: www.nai-israel.com


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?