29.01.01 21:07 Uhr
 6
 

MWG-Biotech ändert Planzahlen 2001

MWG-Biotech, ein am Neuen Markt notiertes Biotechnologieunternehmen, wird heutigen Meldungen zufolge aufgrund des nicht befriedigenden Geschäftsjahres 2000 den Businessplan für das Jahr 2001 modifizieren. Die neuen erstellten Planzahlen sehen Umsatzerlöse in Höhe von rund 147 Mio. DM für das laufende Jahr 2001 vor. Diese entsprechen den Planzahlen, die anlässlich des Börsenganges im Mai 1999 veröffentlicht wurden. Insgesamt wird MWG-BIOTECH im Jahr 2001 stärker wachsen als der Markt.

Wie das Unternehmen mitteilte, werden besonders das schwierig verlaufene US-Geschäft und die gewaltigen, zukunftsgerichteten Investitionen das Ergebnis belasten. So konnten in den USA bis in den Herbst 2000 hinein weder die erwarteten Umsätze erzielt, noch das prognostizierte Ergebnis erreicht werden. Als Konsequenz hieraus wurde im Herbst des vergangenen Jahres die Managementleitung bei MWG-Biotech Inc. ausgetauscht.

Der Vorstand der MWG-BIOTECH AG geht in 2001 von einem EBlTDA von 3,5 Mio. DM aus. Das Unternehmen betont zudem, dass in der Planung für das laufende Jahr die enormen Möglichkeiten der DNA-Chip-Technologie nicht berücksichtigt wurden.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: 2001
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erotikhändler "Beate Uhse" meldet Insolvenz an
Paketdienste erwägen für Klingeln an Haustür Extra-Gebühren zu erheben
Rumänien ist überraschenderweise Europas Wachstumsmeister



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mannheim: Angriff auf Polizeibeamte
Hannover: Probleme am Frauenbadetag in Schwimmhalle
München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?