29.01.01 21:02 Uhr
 17
 

Super Bowl und Ray Lewis - Extreme Situation innerhalb von zwei Jahren

Ray Lewis, Linebacker der Baltimore Ravens, wurde zum MVP des Super Bowl XXXV ernannt. Begründung hierfür war unter anderem sein Dazutun, daß die Giants im Prinzip kein Offensive Spiel aufziehen konnten.

Im vorigen Jahr wurde er noch in der Nacht nach dem Super Bowl in Atlanta verhaftet und unter Mordanklage gestellt.


WebReporter: wolferoder
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Situation
Quelle: www.nfl.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt
US-Regierung verbietet Seuchenbehörde Wörter wie "wissenschaftliche Grundlage"
Bericht: Abrissbirne macht in Superzeitlupe Autos platt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?